Das aktuelle Steuerurteil

Zusammenveranlagung vs. bestandskräftiger Einzelveranlagung ?

Zusammenveranlagung nach bestandskräftiger Einzelveranlagung im Einzelfall möglich

1. Erfüllen Ehegatten die Voraussetzungen der Ehegattenveranlagung (§ 26 Abs. 1 EStG), können sie nach der im Jahr 2008 geltenden Rechtslage zwischen getrennter Veranlagung (§ 26a EStG), Zusammenveranlagung (§ 26b EStG) sowie der besonderen Veranlagung ...
» mehr


Das aktuelle Steuerurteil

10.03.2019 - Widerlegbare Zugangsvermutung

Bekanntgabe von Verwaltungsakten: Widerlegung der Zugangsvermutung bei Beauftragung eines privaten Postdienstleisters unter Einschaltung eines Subunternehmers

mehr »



05.03.2019 - Besteuerung von Gemeinschaftseigentum (WEG)

Kein wirtschaftliches Eigentum eines Sondernutzungsberechtigten am Gemeinschaftseigentum

mehr »



25.02.2019 - Verminderter Sonderausgabenabzug bei Prämiengewährung durch gesetzliche Krankenkassen

Prämienzahlungen, die eine gesetzliche Krankenkasse ihren Mitgliedern gemäß § 53 Abs. 1 SGB V gewährt, stellen Beitragsrückerstattungen dar, die ...

mehr »